HERZLICH WILLKOMMEN

 

...BEIM 14FACHEN SCHWEIZERMANNSCHAFTSMEISTER IM JUDO!

UNSER VEREIN ZEICHNET SICH INSBESONDERE DADURCH AUS, VIELE ERFAHRENE KÄMPFER ALS TRAININGSLEITER IM EINSATZ ZU HABEN.

 

 

 

ANMELDUNG SCHNUPPERKURS

 

 

 

 

UNSER ANGEBOT

TOP AKTUELL

Nächster Anlass

01.12.2018 | Fanreise NLA-Finale

Fan-Reise an den Final Four vom 1. Dezember 2018 in Yverdon.

Unsere NLA-Kampfmannschaft ist erneut für den sogenannten Final Four qualifiziert. An diesem Tag wird die Schweizer Mannschaftsmeisterschaft (SMM) entschieden. In den Halbfinals stehen sich Morges+Bern sowie Brugg+Uster gegenüber. Die Sieger kommen ins Finale, die Verlierer kämpfen um Bronze.

FÜR INFORMATION + ANMELDUNG HIER KLICKEN
Termin freihalten!

U23 EM in Györ (HUN)

Otto Imala schrammt erneut bei der U23 Europameisterschaft am Edelmetall vorbei.

Otto gewinnt zum zweiten Mal in Folge «Holz» an der U23 EM. Mit einer starken Gesamtleistung von drei Siegen aus fünf Kämpfen landet er auf dem guten aber undankbaren 5. Platz! Gratulation!

NLA-Runde 7: Brugg-Yverdon (20:8)

Letzter erfolgreicher Formtest gegen harmloses Yverdon vor der Finalrunde.

Man konnte es nicht als letztes Aufbäumen bezeichen, was unsere Gäste zeigten, um den Gang in die Abstiegsrunde zu verhindern. Hätte Yverdon in der Hin- oder Rückrunde auch nur einen Kampf mehr gewonnen, sähe es anders aus.

Weiterlesen: NLA-Runde 7: Brugg-Yverdon (20:8)

Int. Turnier Bergamo (ITA)

Gold für Adam Batsiev in Italien, Bronze für Timo Schweizer.

Unsere jungen Kämpfer waren am 3./4. November 2018 im Süden, um sich auf internationalem Parkett zu messen. Sie traten in Bergamo an einen einem kleinen Turnier, allerdings in der Elite-Kategorie, an.

Weiterlesen: Int. Turnier Bergamo (ITA)

Presse

08.11.2018 | Aargauer Zeitung

Judokas kämpfen um Meistertitel

BRUGG - Die Judokas schliessen die Hauptsaison der National Liga A (NLA) auf dem 2. Tabellenplatz ab und kämpfen am Final-Four-Turnier am 1. Dezember in Yverdon erneut um den Meistertitel.

TEXT: ZVG | BILD: BENAR BALTISBERGER

Weiterlesen...
Zum Seitenanfang