Aktuelles

Knapper Sieg gegen Uster

Die letzte Runde der regulären Saison kann unser Team knapp für sich entscheiden.

Der JC Uster hat unsere Kampfmannschaft in der Stadthalle Uster in gebührenden Rahmen willkommen geheissen. Die Kulisse war ansprechend: Webetafeln der Sponsoren, Speaker, Pausenmusik, Festwirtschaft und genügend Sitzplätze für die zahlreich angereisten Zuschauer.

Weiterlesen...

Ergebnis Sponsoring-Werfen

Erfolgrieche clubinterne Geldsammelaktion durchgeführt.

Am Samstag, 17. September 2016 hat in Kombination zum NLA-Heimkampf gegen den Judo Club Morges zum vierten Mal das Sponsoring-Werfen stattgefunden. Welche Summe für den Verein dabei zusammengekommen ist und weshalb auch die Teilnehmenden profitierten - abgesehen davon, dass das Geld für die Nachwuchskasse ist - ist in diesem Beitrag zu lesen.

Weiterlesen...

Heimkampf von Brugg 2

Tolle Kulisse für das zweiteTeam: Fast so viele Zuschauer wie bei der NLA.

Am Donnerstag, 15. September 2016 kämpfte unsere zweite Mannschaft am einzigen Heimkampf der Saison 2016 gegen Gommiswald und Rheintal. Der Rahmen war klein und bescheiden, aber die Neugier lockte verhältnismässig sehr viele Zuschauer in unser Dojo Mülimatt. Wer kämpft da? Wie kämpfen die? Wer gewinnt? Alles spannende Fragen die wohl die Attraktivität dieser Runde ausmachten.

Weiterlesen...

Schülerturnier Murten

Ein ausführlicher Erfahrungsbericht von Matthias Baumgartner.

Als Leiter des Dienstag-Kindertrainings hat mit Matthias Baumgartner das Schülerturnier vom 25. September 2016 in Murten eine fachkundige Person begleitet, welche den jungen Judoka viele wertvolle Tipps weitergeben konnte.

Weiterlesen...

Rankingturnier Murten

Nochmals zwei Medaillen am letzten Rankingturnier des Jahres.

Am Samstag, 24. September 2016 hat in Murten das letzte Rankingturnier des Jahres stattgefunden. Mit dabei waren wieder einige der Brugger Spartiaten. Bei den U18-Schwergewichtlern dominierten Simon Gautschi und Daniel Eich ihre Gegner und trafen schliesslich im Final aufeinander. Simon der den ganzen Tag starke Ne-Waza-Qualitäten bewies, konnte sich bei Daniel für die Niederlage Anfang Jahr in Bellinzona revanchieren und siegte mit einem Festhalter.

Weiterlesen...

Leaderposition übernommen

Auch nach Führungswechsel, es bleibt spannend bis zum Schluss.

In der vorletzten Runde siegt Brugg gegen Morges, wobei sich die Romands mit der knappen 6:8-Niederlage im Rückkampf immerhin einen Zähler holen. Obwohl Uster gegen Cortaillod ebenfalls gewinnt, müssen die NLA-Rookies erstmals in dieser Saison die Leaderposition abgeben, da sie nun einen einzigen Siegpunkt weniger als Brugg haben. 

Weiterlesen...

Aus dem Verein

Resultate

International

Zum Seitenanfang