Aktuelles

Ranking 500 und Schülerturnier Spiez 2018

Gutes Beispiel für Eigeninitiative. Im Alleingang ans Turnier, zwei Tage in Folge.

Am Samstag, 9. und Sonntag, 10. Juni 2018 startete André Meier als einziger Brugger in Spiez. Eine Betreuung, gerade für solche die schon wissen wie es an einem Turnier läuft, ist nicht immer notwendig. Am Ende steht der Kämpfende ohnehin alleine auf der Matte.

Weiterlesen...

Überlebenswochenende 2018

Nach zehn Jahren fand das «Survival Weekend Vol. 2» statt. Selbes Prinzip, neue Generation.

Am Samstag, 9. und Sonntag, 10. Juni 2018 fand das zweite Überlebenswochenende unserer NLA-Mannschaft statt. Die Jungs mussten an ihre Grenzen und darüber hinaus. Verschiedene Aufgaben stellten die körperliche und mentale Belastungsfähigkeit unserer NLA-Kämpfer auf die Probe.

Weiterlesen...

European Open Madrid (ESP)

Zweites Weltcup-Edelmetall für Patrik Moser: Er holt Bronze in Madrid!

Am Sonntag, 3. Juni 2018 trat Patrik Moser -100 kg in der spanischen Hauptstadt an. Er startete mit einem Freilos und traf dann auf Pedro Jimenez Patino (ESP) welchen er mit Ippon besiegte. Im 1/4-Finale gegen Kacper Szczurowski (POL) unterliegt er, kann dann aber in der Repechage Daniel Matej (ROU) mit einem satten Bärendrucker schlagen.

Weiterlesen...

Winnter-Turnier Baar 2018

Grosse Medaillen-Ausbeute der jungen Brugger am Baarer Winner-Turnier.

Am So. 3. Juni 2018 sind unsere jungen Kämpferinnen und Kämpfer in Baar zum Kampf angetreten. Es konnten einige tolle Resultate erzielt werden.

Weiterlesen...

U21 European Cup Leibnitz (AUT)

Zwei unserer Brugger NLA-Kämpfer standen in Österreich am Junioren-Turnier im Einsatz.

Am ersten Juni-Wochenende fand der Junioren-Europacup in Leibnitz (AUT) statt. Dort starteten Adam Batsiev (Fuji-san Baar) -66 kg und Simon Gautschi (JC Arashi Kulm) -81 kg für das Schweizer U21 Nationalkader.

Weiterlesen...

Positive Bilanz für Brugg 2

Unsere zweite Mannschaft schlägt sich auch in der 1. Liga prima.

Unsere Jungs haben am 25. April in Wil und am 30. Mai in Luzern ihre 3. und 4. Runde gekämpft.  Es waren alle vier Begegnungen knapp und unser Team konnte erfreulicherweise drei davon gewinnen.

Weiterlesen...

Aus dem Verein

International

Zum Seitenanfang