Aktuelles

Brugg 2 startet optimal

Das letztes Jahr wiedererweckte 2. Team startet grandios in seine zweite Saison.

Am Samstag, 25. März 2017 empfing die zweite Mannschaft des JJJC Brugg das Judo Team Ticino 2 und das Judo Team Horw. Die Runde der 2. Regionalliga fand gleich anschliessend an die NLA-Runde im Dojo Mülimatt statt. 

Weiterlesen...

Zurück an der Tabellenspitze

Brugg verweist Aufsteiger Jura mit zwei 12:2-Siegen in seine Schranken.

Am Samstag, 25. März 2017 empfing der JJJC Brugg das in der letzten Saison aufgestiegene Team von Judo Jura. Die Jurassier gewannen im vergangenen Jahr die NLB und rückten somit frisch in die NLA vor.

Weiterlesen...

Trainingslager Paris

Hochklassiges Judo-Training in der «Stadt der Liebe» - ein Lagerbericht.

Die beiden Brugger Judoka Michael Kistler und Tobias Meier verbrachten in der Woche vom 20.-24. März 2017 vier Tage in Paris für einen Trainingsaufenthalt mit der Nationalmannschafft. Ciril Grossklaus musste auf Grund einer Verletzung am Handgelenk im Vorfeld Forfait geben.

Weiterlesen...

Schlusswort Final Four

Der FINAL FOUR bei uns zuhause in Brugg ist bereits Geschichte.

Nach einem speziellen Ereignis wie diesem stellt sich am Schluss immer die Frage, was bleibt? Viel, wie das OK-Team an seiner letzten Sitzung im März 2017 resümieren konnte. Es bleiben vor allem viele tolle Erinnerungen an einen Sportanlass welcher allen beteiligten während zwei Wettkampftagen viel Freude bereitete.

Weiterlesen...

Blau- & Braungurt | 2.+1. Kyu

Zwei unserer Jungs tragen neu einen hohen Schülergrad.

Am Montag, 20. März 2017 haben Jérome Amsler und Leo Niederberger eine Stufe im Gürtelsystem genommen. Mit regelmässigem Training konnten die beiden beachtliche Fortschritte erzielen und sich so für die Prüfung zum nächsten Schülergrad erst empfehlen.

Weiterlesen...

Schülerturnier Altstätten

André Meier und Jannik Suter auch ohne Coach sehr gut am Schülerturnier Altstätten.

Am Sonntag, 19. März 2017 machten sich unsere zwei Spartiaten alleine auf und bestritten das traditionelle Rheintaler Schülerturnier. Dabei schlugen sie sich prima: Beide siegten in zwei von drei Pool-Kämpfen. André schied dann in der ersten Runde der K.O.-Phase aus, während Jannik noch einen Kampf für sich entschied, ehe auch er knapp vor den Medaillen gestoppt wurde. Herzliche Gratulation zur super Leistung!

Aus dem Verein

Resultate

International

Zum Seitenanfang