Aktuelles

Ergebnis Sponsoring-Werfen

Erfolgrieche clubinterne Geldsammelaktion durchgeführt.

Am Samstag, 17. September 2016 hat in Kombination zum NLA-Heimkampf gegen den Judo Club Morges zum vierten Mal das Sponsoring-Werfen stattgefunden. Welche Summe für den Verein dabei zusammengekommen ist und weshalb auch die Teilnehmenden profitierten - abgesehen davon, dass das Geld für die Nachwuchskasse ist - ist in diesem Beitrag zu lesen.

Jeron Zimmermann und Nina Schweizer, Wurf-König resp. Wurf-Queen 2016. Foto: Marcel Zimmermann

Dieses Jahr haben sich 10 Jungs und 5 Mädels aufgemacht um Sponsoren für unseren Verein zu suchen. Diese hatten die Wahl zwischen einem Fixbeitrag oder einer Wurfprämie. Bei der Wurfprämie hing der zu zahlende Betrag davon ab, wieviele Würfe das entsprechende Kind innert zwei Minuten ausführen konnte. Dieser Wurfeinsatz fand am Morgen des NLA-Kampftages statt. Vorgängig wurde als Dankeschön wiederum ein Technik-Workshop - dieses Jahr mit den NLA-Kämpfern Robin Delimar, Eduard Nicolaescu, Kane Chandler und Ciril Grossklaus - druchgeführt.


Die vier NLA-Kämpfer und diesjährigen Workshop-Leiter begrüssen die Teilnehmenden des Sponsoring-Werfens 2016. Foto: Marcel Zimmermann

Alle Teilnehmende zusammen haben total 551 Würfe und eine Gesamtsumme von 2'196.- Franken erzielt. Ein super Ergebnis und eine hervorragende Leistung. Wie gewohnt wurden alle Teilnehmenden des Sponsoring-Werfens in der NLA-Kampfpause zwischen Hin- und Rückrunde vor versammeltem Publikum für ihr Engagement gewürdigt.

Dieses Jahr wurde neu ein Techniker-Preis verliehen, für das Mädchen und den Jungen, die trotz Zeitdruck technisch saubere und präzise Würfe ausgeführt hatten. Als Trophäe dienten zwei "Mitbringsel" von Ciril Grossklaus von internationalen Turnieren. Abgestaubt wurden die Preise von Mia Kotsch und Benjamin Keller.


Erhobene Daumen und glückliche Gesichter - die Teilnehmenden der Sponsoring-Werfens sind mit ihrer Leistung und dem Training zufrieden. Foto: Marcel Zimmermann

Im Fokus des Rangverlesens stand jedoch die Krönung der "umsatzstärksten" Teilnehmenden. Bei den Jungs eroberte sich Jéron Zimmermann den Titel als Wurf-König 2016. Bei den Mädchen verteidigte Nina Schweizer ihren Titel als Wurf-Queen aus dem Vorjahr. Als Hauptpreis erhielten beide das entsprechende Siegershirt, welche von allen NLA-Kämpfer auf dem Rücken vorgängig signiert wurden.

Nochmals herzlichen Dank für den Einsatz!
Wir freuen uns auf eine weitere erfolgreiche Ausgabe im 2017!


Weitere Bilder:

2016-10-06_Sponsoring-Werfen_01
2016-10-06_Sponsoring-Werfen_02
2016-10-06_Sponsoring-Werfen_03
2016-10-06_Sponsoring-Werfen_04
2016-10-06_Sponsoring-Werfen_05
2016-10-06_Sponsoring-Werfen_06
2016-10-06_Sponsoring-Werfen_07
2016-10-06_Sponsoring-Werfen_08
2016-10-06_Sponsoring-Werfen_09
1/9 
start stop bwd fwd

Fotos: Thorsten Kotsch

Aus dem Verein

Resultate

Prüfungen

19.12.2019 | Gelbgürtel

Letzte Erfolgsmeldung aus dem alten Jahr: 15 bestandene Gürtelprüfungen.

Kurz vor Weihnachten wurden in den Judo-Anfängerkursen noch etliche Prüfungen durchgeführt. Die Gruppe auf dem Bild war nicht die einzige. Alle Jungs und Mädels haben die Tests bestanden.

Weiterlesen...

18.12.2019 | Orangegürtel

Drei Jiukas neu mit dem Orangegürtel (4. Kyu) unterwegs.

Am Mittwoch, 18. Dezember 2019 haben Valentino Spasić (links), Pascal Maag (Mitte) und unser neuer Dojo-Chef (rechts) die Prüfung zum Orange-Gurt bestanden. Herzliche Gratulation!

27.11.2019 | Grüngürtel

Wir haben zwei glückliche neue Grüngurt-Trägerinnen im Ju-Jitsu.

Am Mittwoch, 27. November 2019 haben Sandra Meier (links) und Debora Bamert (rechts) mit Erfolg die Prüfung zum 3. Kyu absolviert. Herzliche Gratulation!

Zum Seitenanfang