Ju-Jitsu & Judo Club Brugg

Mitglied AJV / SJV

 

 

 

 

BILD: FOTO WAGNER

Aktuelles

Startschuss für Brugg 2 gefallen

Unsere 2. Mannschaft hat die erste Runde in der 1. Liga bestritten und sich gut geschlagen.

Der Aufstieg in eine höhere Liga birgt immer auch die Gefahr, auf dem neuen Niveau nicht mithalten zu können. Aber unsere Jungs haben genügend Fortschritte gemacht und so konnte am Mittwoch, 21. März 2018 eine von zwei Begegnungen gewonnen werden.

Konkret grüsste Brugg 2 gegen Ebikon-Sursee als Sieger und gegen Ruggell als Verlierer ab. Die Duelle endeten mit 8:2 respektive 2:8 Siegpunkten. Während gegen die Innerschweizer mit Philippe Frei -81 Kg, Samuel Zweifel -73 Kg, Adrian Gretener -66 Kg und Patrick Schange +90 Kg gleich vier Brugger punkteten, galt dies gegen die Lichtensteiner einzig für Remo Keller -66 Kg.

Man darf insgesamt sicherlich von einem gelungenen Start in die neue Saison sprechen. Der neue Coach, Raphael De Moliner, achtete hierbei auch darauf, dass alle anwesenden Mannschaftsmitglieder zumindest einen Einsatz hatten und so jeder wichtige Erfahrungen sammeln konnten.

Gratulation zu den Leistungen und weiterhin toi toi toi!

Hauptsponsoren


Sponsoren


Mannschaftspartner (NLA)

HEIMKÄMPFE:

AUSWÄRTSKÄMPFE:

Zum Seitenanfang