Aktuelles

Teilnahme an Finalrunde gesichert

Die Hauptstadt Bären sind geschlagen, das Final 4 Ticket gesichert.

Am 14. Oktober 2017 hat die vorletzte Begegnung in der Hauptrunde stattgefunden. Unser Team konnte mit zwei Siegen (8:6 und 10:4) gegen SC Nippon Bern - Judo Team vier Punkte sammeln und so den dritten Tabellenrang souverän verteidigen.

Die Punkte holten in der Hinrunde Eduard Nicolaescu -73 Kg, Jannick Zimmermann -60 Kg, Martin Nietlispach +100 Kg und Ciril Grossklaus -90 Kg. Besonders erfreulich war der Sieg im Leichtgewicht, der uns aus der Klemme half, als zu Beginn zwei unserer Routiniers überraschend verloren.

In der Rückrunde gewannen nochmals die gleichen, ausser Jannick, der in einen Würger geriet. Zusätzlich konnte sich Patrik Moser gegen einen starken deutschen Kämpfer revanchieren und Michael Iten -66 Kg rehabilitierte sich für die wirklich unglückliche Niederlage im Hinkampf.

Mit diesem Ergebnis ist die Qualifikation für das Final Four-Turnier vom 2. Dezember gesichert. Zuvor, am 4. November fahren wir aber noch nach Bellinzona um gegen Tabellenschlusslicht (JT Ticino) anzutreten.

Aus dem Verein

International

Zum Seitenanfang