Aktuelles

U21 European Cup Berlin (GER)

Starke Leistung von Simon Gautschi in Berlin.

Am Wochenende vom 28./29. Juli fand der immer top besetzte Europacup in Deutschland statt. Mit dabei waren -66 Kg Adam Batsiev, -81 Kg Simon Gautschi (JC Arashi Kulm) und -100 Kg Daniel Eich. Unser NLA-Kämpfer Simon Gautschi platzierte sich auf dem starken 5. Platz!

Im Auftaktskampf gewinnt Simon gegen den Bulgaren Kristiyan Anev mit Ippon. In Runde 2, ebenfalls mit Ippon, gegen Stefanos Panayi aus Zypern. In Runde 3 besiegt er nach anfänglichem Rückstand den starken deutschen Emil Hennebach mit Waza-ari und Ippon. Leider unterliegt er im 4. Kampf dem georgischen Kämpfer Soso Ebilashvili. Da dieser ins Halbfinale vorrückt, darf Simon in der Hoffnungsrunde nochmals ran. Dort schlägt er Damian Sokolovic aus Kroatien sowie Pieter Vandyck aus Belgien und steht im kleinen Finale um die Bronzemedaille. Unglücklicherweise kann er den Brasilianer Guilherme Schimidt nicht bezwingen und muss sich mit dem undankbaren 5. Platz zufrieden geben. Wir sind jedoch stolz auf unseren jungen Kämpfer, welcher an einem der stärksten U21 European Cups eine starke Leistung zeigen konnte!

Adam Batsiev gewann seinen ersten Kampf gegen den Kanadier Mitchell Markwat und schied gegen Almas Galymos aus Kasachstan aus dem Turnier aus. Daniel Eich konnte ebenfalls seinen Auftaktskampf gegen den Georgier Giorgi Kariauli gewinnen. Leider musste auch er sich anschliessend Mathias Madsen aus Dänemark und Yvo Witassek aus Deutschland geschlagen geben.

Aus dem Verein

International

Zum Seitenanfang