Ju-Jitsu & Judo Club Brugg

Mitglied AJV / SJV

 

 

 

 

BILD: FOTO WAGNER

Aktuelles

European Open Sofia (BUL)

Hochverdienter 5. Rang für Patrik Moser -100 Kg in Bulgarien!

Eieieiei, das wäre um ein Haar sein zweites Weltcup-Edelmetall geworden! Aber von vorne: Nach drei Siegen in Folge musste sich unser Schwergewicht im Halbfinale des European Opens in Sofia dem späteren Sieger Clement Delvert (FRA) mit drei Strafen geschlagen geben.

Im kleinen Final lag er gegen Danylo Hutsol (UKR) ebenfalls mit zwei Shido zurück. Wie gewohnt drehte unser «Mösi» aber je länger der Kampf dauerte, immer mehr auf und es wurde nochmals richtig eng im Golden Score - ehe der grossgewachsene Ukrainer mit letzter Kraft doch noch eine Wertung zu Stande brachte. Schade, eine Medaille wäre heute mit dieser Leistung sicher verdient gewesen.

Bild: Patrik Moser gewinnt den Auftaktkampf gegen Pedro Pablo Gonzalez (ESP) schön mit Höchstwertung Ippon. (Quelle: EJU)

Trotzdem Gratulation natürlich!

Hauptsponsoren


Sponsoren


Mannschaftspartner (NLA)

HEIMKÄMPFE:

AUSWÄRTSKÄMPFE:

Zum Seitenanfang