Aktuelles

Int. Sparkassen Adler Cup (GER)

Wieder eine Goldmedaille im Ausland für Svenja Halbheer.

Auf eigene Initiative ist die Familie Halbheer am Wochenende vom 26./27. Oktober 2019 nach Frankfurt am Main (Deutschland) gefahren, damit die Tochter am «5. Internationalen Sparkassen Adler Cup» teilnehmen konnte.

Der Adler Cup ist eines der grössten internationalen Jugend-Judoturniere Europas mit über 2500 Kämpferinnen und Kämpfer. Wie bereits eine Woche zuvor in Turin (Italien), konnte Svenja Halbheer auch in Frankfurt am Main wieder alle Gegnerinnen bezwingen. Nochmals: Sie hat sich eigenständig und ohne Coach auf den Weg gemacht und ihr Ding durchgezogen - Hut ab!

Bild (2.v.l.): Svenja Halbheer auf Podium U15, -57 Kg


Weg zum 1. Rang:

  • 1/16-Final: Ippon-Sieg vs. Camille Mees (FRA)
  • 1/8-Final: Ippon-Sieg vs. Nienke Dekker (NED)
  • 1/4-Final: Ippon-Sieg vs. Emma Kuffer (NED)
  • 1/2-Final: Ippon-Sieg vs. Anika Baumbach (GER)
  • Final: Ippon-Sieg vs. Lena Lenz (GER)

Gratulation zu dieser super Leistung und weiterhin viel Erfolg!

Aus dem Verein

International

Resultate

Zum Seitenanfang