Aktuelles

Coppa Citta di Torino (ITA)

Gold für Svenja Halbheer und Bronze für Timo Schweizer in Italien.

Mit der NLZ Akademie haben Wochenende vom 19./20. Oktober 2019 fünf Bruggerinnen und Brugger am internationalen Turnier in Turin teilgenommen.

Der Samstag verlief sehr erfolgreich, denn Svenja Halbheer (im Bild, 2.v.l.) holte Gold, Timo Schweizer erreichte Bronze und Jérôme Amsler den guten 5. Rang. Am Sonntag war leider kein guter Tag für die Brugger, Leo Niederberger und Ramon Pinto sind nach dem ersten Kampf ausgeschieden. Allerdings waren die Junioren-Kategorien sehr stark besetzt, da es für die Einheimischen um die Selektion für die italienischen Meisterschaften ging.

Herzliche Gratulation, respektive Kopf hoch!


Resultate:

  • 1. Rang, U15, -57 Kg, Svenja Halbheer
  • 3. Rang, U18, -81 Kg, Timo Schweizer
  • 5. Rang, U18, -60 Kg, Jérôme Amsler
  • Teilnahme, U21, -66 Kg, Ramon Pinto
  • Teilnahme, U21, -66 Kg, Leo Niederberger

Aus dem Verein

Resultate

Prüfungen

19.12.2019 | Gelbgürtel

Letzte Erfolgsmeldung aus dem alten Jahr: 15 bestandene Gürtelprüfungen.

Kurz vor Weihnachten wurden in den Judo-Anfängerkursen noch etliche Prüfungen durchgeführt. Die Gruppe auf dem Bild war nicht die einzige. Alle Jungs und Mädels haben die Tests bestanden.

Weiterlesen...

18.12.2019 | Orangegürtel

Drei Jiukas neu mit dem Orangegürtel (4. Kyu) unterwegs.

Am Mittwoch, 18. Dezember 2019 haben Valentino Spasić (links), Pascal Maag (Mitte) und unser neuer Dojo-Chef (rechts) die Prüfung zum Orange-Gurt bestanden. Herzliche Gratulation!

27.11.2019 | Grüngürtel

Wir haben zwei glückliche neue Grüngurt-Trägerinnen im Ju-Jitsu.

Am Mittwoch, 27. November 2019 haben Sandra Meier (links) und Debora Bamert (rechts) mit Erfolg die Prüfung zum 3. Kyu absolviert. Herzliche Gratulation!

Zum Seitenanfang