Aktuelles

Weltmeisterschaft in Tokio (JPN)

Ciril Grossklaus schneidet an der WM knapp ausserhalb der Top7 ab.

Unser internationaler Kämpfer stand am Donnerstag, 29. August 2019 bei der Weltmeisterschaft in Tokio im Einsatz. Für Ciril Grossklaus (im Bild, rechts) war es die siebte WM-Teilnahme (Elite) in seiner Karriere.

HIGHLIGHT-CLIP (SJV)

Mit zwei Siegen über Victor Ahiavor (GHA) und David Klammert (CZE) stiess er - nach 2014 - zum zweiten Mal in ein WM-Achtelfinale vor. Dort musste er sich Marcus Nyman (SWE), dem Olympia-Fünften von Rio 2016, geschlagen geben. Typischerweise mit einer Festhaltertechnik im Bodenkampf, das Spezialgebiet des Schweden. Das Turnier endete somit für unseren Athleten nur eine Runde vor den Diplom-Rängen. Dennoch hat er insgesamt eine starke Leistung gezeigt und erneut einen Gegner aus den Top20  besiegt.


Videos:

  1. Sieg vs. Victor Ahiavor (GHA)
  2. Sieg vs. David Klammert (CZE)
  3. Niederlage vs. Marcus Nyman (SWE)

Aus dem Verein

International

Prüfungen

12.10.2019 | Schwarzgürtel

Der JJJC Brugg hat zwei neue Meistergrade (Judo) in seinen Reihen.

Timo Schweizer (im Bild, links) und Ramon Pinto (rechts) haben am Samstag, 12. Oktober 2019 in Bern die Prüfung zum Schwarzgurt (1. Dan) abgelegt. Sie haben sich seriös vorbereitet und bestanden.

Herzliche Gratulation zur neuen Gradierung!

17.07.2019 | Gelbgurt

Die Jiu-Abteilung hat einen neuen 5. Kyu (Schülergrad) in seinen Reihen.

Adelbert John konnte am Mittwoch, 17. Juli 2019 mit Erfolg die Prüfung zum Gelbgurt im Ju-Jitsu ablegen. Herzliche Gratulation!

25.06.2019 | Orangegürtel

Zwei junge Judoka neu mit dem 4. Kyu (Schülergrad) unterwegs.

Roman Aeschi und Alfred Bayer (im Bild) haben am Dienstag, 25. Juni 2019 ihr Können gezeigt und von ihrem Trainer Matthias Baumgartner den Orangegurt überreicht bekommen. Herzliche Gratulation!

Zum Seitenanfang