Aktuelles

European Cup Zürich (SUI)

Adam Batsiev gewinnt in Uster seine erste Europacup-Medaille bei der Elite!

Am 9./10. März 2019 hat das Swiss Judo Open in Uster stattgefunden. Der offizielle Europacup der Europäischen Judo Union (EJU) ist ein wichtiger Gradmesser für die jungen Elite-Kämpfer. Unser NLA-Topskorer 2018, Adam Batsiev (im Bild rechts), holt sensationell Bronze! BILDER

Diese Leistung ist herausragend, weil sich Adam erst in seinem zweiten Jahr bei den Junioren (U21) befindet. In seinen fünf Kämpfen hat er viel Kampfgeist bewiesen und konnte sich gegen Dimarca (BEL), Sadroleslami (FRA), Stefanelli (ITA) und Brudetti (ITA) durchsetzen. Nur im Halbfinale musste er sich in heissen Duell gegen Miceli (ITA), den späteren Turniersieger -66 Kg, geschlagen geben.

Ebenfalls nah am Podest dran war der ebenso junge Daniel Eich -100 Kg. Mit zwei siegen aus vier Kämpfen landete er auf dem undankbaren fünften Platz. Trotzdem eine tolle Leistung. Ein weiterer Höhepunkt: In der Kategorie -73 Kg sorgte Naïm Matt, der unser NLA-Team von 2016 bis 2018 verstärkt hat, für die einzige Goldmedaille der Schweizer Männer. Bravo!

Die übrigen Brugger Vereins- und NLA-Mitglieder: Loan Celikbilek -60 Kg mit 1 Sieg und 2 Niederlagen, Eduard Nicolaescu -73 Kg mit 1 Sieg und 2 Niederlagen, Simon Eich -90 Kg mit 1 Niederlage und Simon Gautschi -81 Kg mit 2 Niederlagen. Kopf hoch und beim nächsten mal läuft es besser!

Aus dem Verein

Resultate

International

Zum Seitenanfang