Aktuelles

31.01.2019 | Gelb- & Orangegürtel

Etliche von unseren jüngsten Judoka haben Gürtelprüfungen bestanden.

Am Donnerstag, 31. Januar 2019 waren diverse Teilnehmer/innen (siehe Bild) von unseren Anfängerkursen «fällig» für die nächste Prüfung (Auflistung siehe unten). Alle haben bestanden.

Du möchtest auch spannendere Sportart erlernen?
ANMELDUNG SCHNUPPERKURS

Bei den ersten Test werden Grundlagen abgefragt sowie die bisher erlernten Fall-, Wurf- und Festhalter-Techniken auf eine korrekte Durchführung geprüft. Die gezeigten Leistungen waren allesamt zufriedenstellend und führten daher zu einem positiven Resultat.


Gradierung: Orangegurt (4. Kyu), Judo

  • Prüflinge: Annie Winet, Steven Winet, Thibault Menoud, Isabel Kotsch, Ardil Yilmaz, Yaron Rodenhausen
  • Trainer: Robin Delimar, Martin Dikk

Gradierung: Gelbgurt (5. Kyu), Judo

  • Prüflinge: Joshua Schlatter, Lex Wohler, Marc Fürst, Gian Luca Frosio
  • Trainer: Eduard Nicolaescu, Dieter Dennler

Gradierung: Halbgelbgurt (5.5 Kyu), Judo

  • Prüfling: Carlo Müller
  • Trainer: Eduard Nicolaescu, Dieter Dennler

Gratulation zu den neuen Gürteln!

Aus dem Verein

Resultate

International

Prüfungen

25.06.2019 | Orangegürtel

Zwei junge Judoka neu mit dem 4. Kyu (Schülergrad) unterwegs.

Roman Aeschi und Alfred Bayer (im Bild) haben am Dienstag, 25. Juni 2019 ihr Können gezeigt und von ihrem Trainer Matthias Baumgartner den Orangegurt überreicht bekommen. Herzliche Gratulation!

17.06.2019 | Orangegurt

Neue Trägerin des 4. Kyu (Schülergrad) im Ju-Jitsu.

Mit Freude nehmen wir hier die Meldung von David Wernli, unser Trainer im Ju-Jitsu, auf: Am Montag, 17. Juni konnte Mercedes Geiger mit Erfolg die Prüfung zum 4. Kyu ablegen und bindet sich somit ab sofort den Orangegürtel um. Herzliche Gratulation!

06.06.2019 | Braungurt

Christoph Garobbio jetzt mit dem 1. Kyu (höchster Schülergrad) ausgezeichnet.

Nach seriöser Vorbereitung und bravouröser Prüfung am Donnerstag, 6. Juni darf Christoph Garobbio ab sofort den Braungürtel tragen. Als Partner war Samuel Zweifel engagiert. Die Rolle des Experten hat Trainingsleiter Peter Huber übernommen.

Zum Seitenanfang