Aktuelles

Ranking 500 und Schülerturnier Spiez 2018

Gutes Beispiel für Eigeninitiative. Im Alleingang ans Turnier, zwei Tage in Folge.

Am Samstag, 9. und Sonntag, 10. Juni 2018 startete André Meier als einziger Brugger in Spiez. Eine Betreuung, gerade für solche die schon wissen wie es an einem Turnier läuft, ist nicht immer notwendig. Am Ende steht der Kämpfende ohnehin alleine auf der Matte.

Am Samstag trat er eine Alterskategorie höher bei der Jugend (U18), -50 kg an. Nach einem Sieg und zwei Niederlagen reichte es zum 7. Rang.

Am Sonntag startete André auch noch in seiner eigentlichen Kategorie Schüler A (U15), -50 kg. In seinem Pool konnte er alle seine vier Gegner besiegen, musste dann aber in der ersten KO-Runde eine Niederlage einstecken und landete damit auf dem 5. Rang.

Trainingskollege Tim Röhler vom JJJC Aarau trat jeweils in der gleichen Kategorie an. Die beiden trafen zwar nie direkt aufeinander, trotzdem klassierte sich Tim an beiden Tagen einen Rang vor André auf dem 5. und 3. Rang.

Gratulation Euch beiden - weiter so!

Aus dem Verein

Resultate

International

Prüfungen

17.07.2019 | Gelbgurt

Die Jiu-Abteilung hat einen neuen 5. Kyu (Schülergrad) in seinen Reihen.

Adelbert John konnte am Mittwoch, 17. Juli 2019 mit Erfolg die Prüfung zum Gelbgurt im Ju-Jitsu ablegen. Herzliche Gratulation!

25.06.2019 | Orangegürtel

Zwei junge Judoka neu mit dem 4. Kyu (Schülergrad) unterwegs.

Roman Aeschi und Alfred Bayer (im Bild) haben am Dienstag, 25. Juni 2019 ihr Können gezeigt und von ihrem Trainer Matthias Baumgartner den Orangegurt überreicht bekommen. Herzliche Gratulation!

17.06.2019 | Orangegurt

Neue Trägerin des 4. Kyu (Schülergrad) im Ju-Jitsu.

Mit Freude nehmen wir hier die Meldung von David Wernli, unser Trainer im Ju-Jitsu, auf: Am Montag, 17. Juni konnte Mercedes Geiger mit Erfolg die Prüfung zum 4. Kyu ablegen und bindet sich somit ab sofort den Orangegürtel um. Herzliche Gratulation!

Zum Seitenanfang