Aktuelles

Ranking 1000 Morges 2020

Ein kompletter Medaillensatz für Brugg beim ersten Rankingturnier des Jahres.

18.01.2020 | Resultate

Von der zehnköpfigen Brugger Delegation in Morges haben es drei auf das Podium geschafft. Hervorzuheben ist Svenja Halbheer -57 Kg, die alle vier Gegnerinnen besiegt und damit Gold bei der Jugend (U18) gewonnen hat, obwohl sie noch bei den Schülerinnen A (U15) startberechtigt ist. Bei den Herren erreichte Simon Eich -90 Kg (siehe Foto) das Finale, wo er sich aber geschlagen geben musste und Remo Keller -66 Kg wurde Dritter. Die sieben anderen Jungs, und auch die drei Brugger Starter/innen beim sonntäglichen Schülerturnier, fuhren ohne Edelmetall aber mit wichtigen Erfahrungen heimwärts.

Zum Seitenanfang

 JJJC Brugg © 2012 - 2020