Aktuelles

Ranking 500 Oensingen 2019

Drei Medaillen und drei mal «Holz» am zweiten Rankingturnier des Jahres.

Am Wettkampf in Oensingen traten erneut einige Brugger an. Remo Keller (im Bild, links aussen) erreicht trotz leichter Schulter-Verletzung das Finale (U21 -66 Kg), welches er jedoch wegen der Schmerzen aufgeben musste.

Mit Bronze und somit ebenfalls auf dem Podium beendeten Vincent Kotsch (U18 -50 Kg) und Lea Kammerer (U18 +63 Kg) das Turnier. Als Fünfte landete Anna Kammarer (U18 -52 Kg) knapp neben dem Podest. Dieses Schicksal teilte Patrik Schange (U21 und Elite -90 Kg) gleicht doppelt.

Ohne Platzierung blieben André Meier (U18 -55 Kg) und Tom Tafelski (U18 -66 Kg), die jedoch ebenfalls wichtige Erfahrungen sammeln konnten.

Wir gatulieren allen Teilnehmenden herzlich zum guten Einsatz und danken Jörg Wenzinger für die Betreuung!

Aus dem Verein

Resultate

International

Zum Seitenanfang