Aktuelles

Coronavirus | Update 19.10.2020

Neu gilt Maskenpflicht innerhalb Sportanlagen.

19.10.2020 | Verein

Beschluss des Bundesrates vom 18. Oktober 2020:

«Wer im öffentlichen Verkehr unterwegs und älter als 12 Jahre ist, muss seit dem 6. Juli eine Gesichtsmaske tragen. Diese Pflicht wird ab Montag, 19. Oktober 2020 neu auf Personen ausgedehnt, die sich auf Perrons oder in Bahnhöfen, Flughäfen oder anderen Zugangsorten des öffentlichen Verkehrs aufhalten. [...] Zusätzlich gilt neu auch in öffentlich zugänglichen Innenräumen eine Maskentragpflicht, [...] in Eingangs- und Garderobenräume von Schwimmbädern, Sportanlagen und Fitnesszentren, [...].»
 


Schutzmassnahmen

Die nachfolgenden Regeln müssen zwingend eingehalten werden:
  • Wir nehmen nur absolut symptomfrei am Training teil!
  • Alle, die über 12 Jahre alt sind, tragen eine Schutzmaske – ab Eintritt ins SAZ Mülimatt bis zum Betreten des Dojos (neu)
  • Die Hände und Füsse werden vor dem Betreten der Tatamis desinfiziert – jeder/jede hat sein eigenes Desinfektionsmittel dabei
  • Die Hygiene- und Abstandsregeln werden immer dort eingehalten, wo ein Körperkontakt nicht notwendig ist (Instruktionen, Einwärmen, Dehnen etc)
  • Die Teilnehmer eines Trainings werden protokolliert und die Listen auf Anfrage den Behörden zur Verfügung gestellt (Contact Tracing)
  • Bei einer bestätigten Infektion sind Vorstand und Trainingsleiter unmittelbar zu informieren

Vielen Dank für das Verständnis und das Mittragen der Schutzmassnahmen. Der Vorstand


Zum Seitenanfang

 JJJC Brugg © 2012 - 2020