Ju-Jitsu & Judo Club Brugg

Mitglied AJV / SJV

 

 

 

 

BILD: FOTO WAGNER

Rangliste National Liga A (Herren)

Rang
Team
Kampftage
Punkte
Siegpunkte
Wertungspunkte
1.
Ju-Jitsu und Judo Club Brugg
2
10
44
196
2.
Judo Club Morges
2
9
44
211
3.
Judo Team Cortaillod-NE
2
7
32
145
4.
École de Judo Dégaillier Yverdon
2
6
28
125

5.
Judo Jura
2
5
24
93
6.
Nippon Bern Judo Team
2
3
24
108

7.
Judo Team Ticino
2
2
16
71
8.
Judo Club Uster
2
0
12
48

Zurück an der Tabellenspitze

Brugg verweist Aufsteiger Jura mit zwei 12:2-Siegen in seine Schranken.

Am Samstag, 25. März 2017 empfing der JJJC Brugg das in der letzten Saison aufgestiegene Team von Judo Jura. Die Jurassier gewannen im vergangenen Jahr die NLB und rückten somit frisch in die NLA vor.

 Im Gegensatz zur letzten NLA Runde gegen Uster waren dieses Mal mehrheitlich erfahrene Kämpfer anwesend. Die jüngere Garde (Adam Batsiev, Ramon Pinto, Simon Eich, Robin Delimar, Simon Gautschi, Timo Schweizer und Otto Imala) befand sich am starkbesetzten Bremen Masters in Deutschland.

Tobias Meier und Ciril Grossklaus standen wegen kleinen Verletzungen dieses Mal nicht in der Startaufstellung, unterstützten das Team jedoch lautstark. Und auch so lief alles wie geschmiert: In der Hin- sowie in der Rückrunde entschieden Benar Baltisberger, Eduard Nicoalescu, Michael Kistler, Martin Nietlispach, Domenic Wenzinger und Patrik Moser mit tadellos gewonnenen Kämpfen die Begegnung jeweils mit 12:2 Siegpunkten für Brugg. Dank diesem Kantersieg ist unsere Mannschaft vom vierten auf den ersten Tabellenrang vorgerückt.

Erstmals am Start war dieses Mal auch Jannick Zimmermann von unserem Nachwuchs. Er konnte seine beiden Kämpfe leider nicht gewinnen, zeigte jedoch eine sehr starke Vorstellung gegen den etwas erfahreneren Kämpfer aus Jura. Schlussendlich war es eine gelungen Runde mit schönen Würfen und guter Stimmung. Judo Jura konnte trotz des deutlichen Resultats einige spannende Kämpfe bieten. Wir freuen uns nun bei der nächsten Runde auswärts in Yverdon am 29. April 2017 als Leader antreten zu können. Hopp Brugg!

Nächster Heimkampf

16.09.2017 | Brugg-Morges (NLA)

Mit oder ohne Star-Gäste? Morges hat sich verstärkt, aber...

Unsere Erzrivalen kommen. Das Duell «Brugg gegen Morges» ist einer der letzten, und sicherlich der grösste Klassiker in der National Liga A. Unsere Gegner sind eher in den unteren Gewichten stark besetzt, während sie sich in den oberen Gewichten schwer tun, Nachwuchs zu finden.

Hauptsponsoren


Sponsoren


Mannschaftspartner (NLA)

HEIMKÄMPFE:

AUSWÄRTSKÄMPFE:

Top-Skorer (NLA) 2017

Rang
Kämpfer
S
U
N
1. Eduard 4 0 0
  Benar 4 0 0
  Martin 4 0 0
2. Adam 2 0 0
  Patrik 2 0 0
  Domenic 2 0 0
  Kistler 2 0 0
3. Elias 1 0 0
4. Kane 1 0 1

Mitgliederbereich



Rundenkommentar

Zum Seitenanfang