Ju-Jitsu & Judo Club Brugg

Mitglied AJV / SJV

 

 

 

 

BILD: FOTO WAGNER

Ergebnisse

Die Final-Reprise gegen Uster konnten die Brugger mit zwei 10:4-Siegen gewinnen.

Aufgrund eines Elite-Turniers in Belgien, eines Junioren-Turniers in Frankreich und diversen Ferienabwesenheiten konnte Coach Martin Nietlispach bei der ersten NLA-Runde vom Samstag, 4. Februar 2017 auf lediglich acht Kämpfer seines eigentlich 24 Mann starken Kaders zurückgreifen - ein bereits zurückgetretener und sich selbst mit eingeschlossen. Weil Uster aber ähnliche Probleme zu bewältigen hatte, kam es zu einem ausgeglichenen und spannenden Duell.

Überschattet wurde die Begegnung durch einen unglücklichen Unfall in der Rückrunde, bei dem Jean Boos des JC Uster sich verletzte und ins Spital gebracht werden musste. Wie wir aber inzwischen wissen, konnte Jean das Spital nach einem Untersuch noch am selben Abend wieder verlassen. Das ganze Team und auch der Vorstand des JJJC Brugg wünscht dem starken Nachwuchskämpfer gute Besserung!

Gepunktet für Brugg haben in der Hinrunde Benar Baltisberger, Eduard Nicolaescu, Elias Wenzinger, Adam Batsiev sowie Martin Nietlispach. In der Rückrunde waren es die selben Namen, abgesehen von Elias Wenzinger, der nicht mehr zum Einsatz kam. Hinzu kam jedoch der Sieg von Kane Chandler im Abschlusskampf. Auf Seite der Ustermer setzte sich zwei mal Simon Schnell durch und im Schwergewicht gingen die Punkte jeweils kampflos an die Gäste.

Obwohl sich diese kleine Gruppe aus "Daheimgebliebenen" hervorragend geschlagen hat, hoffen wir natürlich beim nächsten Heimkampf vom Samstag, 25. März 2017 gegen Judo Jura auch die restlichen Kämpfer anfeuern zu dürfen.

Gratulation und weiterhin: Hopp Brugg!

Neuste Bilder

Neustes Video

Rangliste 2018

Rang
Team
Punkte
Siege
1
Bern
4
10
2
Morges
4
8
3
Uster
4
8
4
Basel
3
8

5 Brugg 2 6
6
Cortaillod
2
6

7
Jura
2
6
8
Yverdon
0
4

Topskorer 2018

Rang
Kämpfer
S
N
1. Adam 2 0
  Eduard 2 0
  Gautschi 2 0
Zum Seitenanfang