Aktuelle Saison

Transfers NLA-Team

Zwei neue Leichtgewichtler und einen Abgang für die Saison 2019.

Es freut uns bekannt geben zu dürfen, dass wir mit Loan Celikbilek und Magomed Batsiev im Gewicht -60 Kg verstärkt werden. Loan (JC Delémont) wechselt nach dem dem Abstieg seiner Mannschaft in die NLB von Judo Jura zu uns.

Magomed (JS Fuji-san Baar) folgt seinem gösseren Bruder Adam Batsiev nach Brugg. Judolehrer Laszlo «Gombi» Gombar, Organisator des beliebten Winner-Turniers, bringt somit bereits seinen dritten Athleten in unsere Mannschaft. Vorläufer der Gebrüder Batsiev war Michael Iten, der Ende 2017, nach einer langen erfolgreichen Karriere, zurückgetreten ist.

Mit Loan, amtierender Doppel-Schweizermeister (U18+U21), haben wir fortan einen an der nationalen Spitze bereits etablierten Nachwuchskämpfer im Leichtgewicht zur Verfügung. Für unser Eigengewächs, Jérôme Amsler, ist eine starke Konkurrenz ebenfalls ein toller Ansporn und langfristig sicher ein Vorteil. Magomed wurde 2018 in der Kategorie -45 Kg ebenfalls Schweizermeister (U18) und ist ein Versprechen für die Zukunft.

Schweren Herzens lassen wir Naïm Matt (JC Cheseaux) von uns fortziehen. Er hat uns in den letzten drei Saisons, insbesondere in den Finalrunden, wichtige Punkte in der Kategorie -73 Kg beschert. Er vertritt heuer seinen Heimklub, der Ende 2018 mit dem Team Okami in die NLB aufgestiegen ist. Willkommen an unsere zwei Frischlinge und alles Gute an Naïm!

Rangliste 2018

Rang
Team
Punkte
Siegpunkte
1
Brugg
-
-
2 Morges - -
3
Uster
-
-
4 Bern - -

5 Cortaillod - -
6
Basel
-
-

7
Yverdon
-
-
8
Marly
-
-

Skorerliste 2018

Rang
Kämpfer
Siege
Niederlagen
1 Adam 13 1
2 Eduard 11 3
3 Gautschi 9 0
4 Patrik 9 1
5 Domenic 7 0
6 Robin 4 0
  Otto 4 0
7 Tobias 3 1
8 Ciril 2 0
  Daniel 2 0
9 Eich 2 9
10 Kane 1 1
  Naïm 1 1
11 Martin 1 2

Zum Seitenanfang