News

Saisonstart

Unsere 1. Mannschaft startet mit zwei 8:6-Siegen gegen Uster in die Saison.

23.04.2022

Es waren zwei spannende und knappe Duelle, denn beide Teams hatten ein paar gewichtige Absenzen zu vermelden und daher frische Kräfte und sogar NLA-Debutanten auf der Matte. Am Ende konnte Brugg mit je vier gewonnenen Kämpfen die Oberhand behalten.

In Abwesenheit von Loan, durfte sich Magomed (-60 Kg) beweisen und gewann beide Kämpfe. Remo (-66) ist nach seiner Fussverletzung mit zwei Ippon-Siegen das optimale Comeback geglückt. Robin und Julian (-73 Kg) zeigten guten Einsatz, bissen sich aber an ihrem namhaften Gegner die Zähne aus. Timo (-81 Kg) verlor leider, weshalb man es im zweiten Durchgang mit Adam versuchte, der sonst eine Kategorie tiefer kämpft -  die Taktik ging auf und er holte einen wichtigen Punkt. Gautschi (-90 Kg) setzte sich zweimal souverän durch und sorgte für den Wurf des Tages. Tobias (-100 Kg) eröffnete die Hinrunde mit einem schönen Ippon, beim Rückkampf erwischte es ihn mit Armhebel. Im Schwergewicht (+100 Kg) mussten wir die Punkte kampflos an Uster abgeben, da Daniel wegen der EM nächste Woche nicht zur Verfügung stand.

Live-Stream von Swiss Judo - uncut (Podcast)

Zum Seitenanfang

 JJJC Brugg © 2012 - 2021